Plätze im Quartiersbeirat frei!

Der Quartiersbeirat ist das Beteiligungsgremium, das den Prozess der Integrierten Stadtteilentwicklung (RISE) im Bahnhofs- und Korallusviertel begleitet. Der Quartiersbeirat wurde 2022 gegründet und besteht aus Bewohner:innen, Gewerbetreibenden, Vertreter:innen von Einrichtungen und Vereinen, der Wohnungswirtschaft und den Fraktionen der Bezirksversammlung.

Jetzt sind Plätze im Quartiersbeirat frei. Es werden neue Mitglieder gesucht!

Wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind, Ihren Wohnsitz im RISE-Fördergebiet Wilhelmsburg Ost haben und die Veränderungen in Ihrer Nachbarschaft begleiten und mitgestalten möchten, können Sie Mitglied im Quartiersbeirat werden!

Der Beirat trifft sich 5-6 mal im Jahr und die Treffen dauern etwa 2 Stunden. Eine regelmäßige und aktive Teilnahme der Mitglieder ist gewünscht. Dann sind Sie informiert und bestimmen mit, z.B. über Anträge an den Verfügungsfonds – dem „Stadtteilgeldtopf“ mit 10.000 € pro Jahr für kleinere Nachbarschaftsprojekte.

Möchten Sie ein neues Beiratsmitglied werden?
DANN BERWERBEN SIE SICH UND KOMMEN ZUR AUSLOSUNG NEUER MITGLIEDER 

Am 13.03.2024 um 19.30 Uhr in das Inselcafé im Tor zu Welt

Bewerbungen können vorher im Stadtteilbüro eingereicht werden oder Sie kommen direkt zur Auslosung am 13.3 ins Inselcafé und bewerben sich dort.

Hier geht’s zum Bewerbungsformular: 2402_Neue Mitglieder gesucht_Flyer

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner